Die höchste Seilbahn Österreichs: Die Pitztaler Gletscherbahn

Die höchste Seilbahn Österreichs bringt Sie nicht etwa auf den höchsten Berg Österreichs. Nein, sie bringt Sie auf den Pitztaler Gletscher. Direkt zum Café 3.440, das sich dem Namen entsprechend auf einer Seehöhe von 3400 Metern befindet und über eine frei schwebende Terrasse verfügt.

Ein technisches Meisterwerk

Die Pitztaler Gletscherbahn, die den Namen “Wildspitzbahn” trägt und in St. Leonhard im Pitztal (in den Ötztaler Alpen) liegt, überwindet eine Höhe von fast 600 Metern und legt eine Distanz von über 2000 Metern zurück. Bei einer Geschwindigkeit von etwa 21 km/h wird die gesamte Strecke in fast sechs Minuten zurückgelegt. Die Wildspitzbahn verfügt über 61 Kabinen, die jeweils acht Personen fassen können und diesen den Luxus einer Sitzheizung bieten. Denn dort oben, wo das ewige Eis auf die Besucher wartet, wird es ganz schön kalt, auch auf der Fahrt hinauf. Die Energie dafür stammt unter anderem aus einer riesigen Photovoltaikanlage. Bei alpen-blog.blogspot.de lesen Sie mehr zu dazu.

Weiße Aussichten, auch im Sommer!

Die Fahrt mit der Wildspitzbahn ist ein Erlebnis für sich, Sie erblicken die landschaftliche Veränderung durch die zurückgelegten Höhenmeter in wenigen Minuten und erreichen letztendlich den Hinteren Brunnenkogel, der einen Ausblick auf die Gletscherlandschaft der umliegenden Dreitausender Tirols bietet. Die Wildspitzbahn sowie das Café 3.440 wurde gestaltet von den Architekten von Baumschlager Hutter Partners und ist auch optisch ein Highlight. Weitere Sehenswürdigkeiten auf dem Gipfel sind ist die “Kapelle des weißen Lichts”, die der Künstler Rudi Wach als riesige Skulptur erdacht hat und die mit ihren weißen Granitplatten und der gebogenen Form einen faszinierenden Kontrast zur umgebenden Berglandschaft bildet.

Mehr Reisetipps für Österreich:

  • Lesenswerte Neuigkeiten aus der Region Donaustadt finden Sie auf kaktus.kpoe.at
  • Die mittelalterliche Stadt Eggenburg in Niederösterreich wird auch “Stadt der Museen” genannt und bietet Besuchern zahlreiche Veranstaltungen und Kulturdenkmäler.
  • Zahlreiche interessante Reiseziele in Österreich finden Sie auch unter www.heimat-blog.at.

Bild Copyright: © Pitztaler Gletscherbahn – Daniel Zangerl