Author Archives: Redaktion

Das früher als Kornkammer des Deutschen Reichs bekannte Ostpreußen wurde nach dem zweiten Weltkrieg zwischen Polen und der Sowjetunion aufgeteilt. Dabei wurde die Region um Königsberg, das zu Kaliningrad umbenannt wurde, zum Sperrgebiet und für deutsche Besucher völlig unzugänglich. Nach

Jenas Geschichte geht bis ins 9 Jhd. zurück. Bereits um 880/890 wird Jena als Siedlung „Jani“ im Hersfelder Zinsregister erwähnt. Im Jahre 1230 bekommt die Stadt von den Herren der Lobdeburg ihre endgültigen Stadtrechte verliehen. Ihren heutigen Weltruf erreicht die

Lange Sandstrände, schimmernde Olivenhaine, schroffe Steilküsten und Dolce Vita satt – Apulien gilt vielen als das schönste Stück Italien. Für einen unvergesslichen Urlaub in Apulien gibt es zahlreiche Tipps. Traumhafte Badebuchten Bei Besichtigungstouren dürfen die Badesachen nicht fehlen, denn die