Urlaub im Erzgebirge

Im Erzgebirge erleben Sie eine hervorragende Gastronomie sowie viele liebevoll eingerichtete Ferienhäuser. Die Einheimischen heißen Urlauber mit einem freundlichen “Glück auf” herzlich willkommen. Der ländliche Raum im oberen Erzgebirge rund um die Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz bietet ganzjährig abwechslungsreiche Angebote.

Mögen Sie es sportlich aktiv, dann gibt es rund 70 Rad- und Wanderwege aller Anspruchsniveaus zu erleben, wie zum Beispiel den Zschopautalradweg, den Annaberger Landring oder den Hagebuttenweg. Die grenzübergreifende Mountainbikestrecke Stoneman-Miriquidi lockt echte Biker an. Badespaß gibt es in fast allen Gemeinden.

Sie finden vor Ort Pferdereiten, Kutsch- und Kremserfahrten sowie im Winter die beliebten Pferdeschlittenfahrten durch den tief verschneiten Winterwald. Bergmännisches Brauchtum sowie Schnitz- und Klöppelkunst können Sie hautnah erleben.

In den vier Mittelgebirgstälern kommt jeder auf seine Kosten:

  1. Im Preßnitztal können Kulturliebhaber die Schmalspurbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt sowie eine Vielzahl geschichtsträchtiger Museen, darunter das Mauersbergermuseum, entdecken. Bergbaufreunde zieht es in den Andreas-Gegentrum-Stolln, Historiker erkunden mittelalterliche Schlösser und Kirchen.
  2. Bereisen Sie das Pöhlatal mit der deutschlandweit besterhaltenen Waldhufenstruktur bei Königswalde. Weiter talaufwärts gelangen Sie im Ort Bärenstein zum Informationsareal “Gemeinsame Mitte”, einer deutsch tschechischen Gemeinschaftseinrichtung.
  3. Im Sehmatal erkunden Sie altehrwürdige Besucherbergwerke und kulturhistorische Höhepunkte wie das Technische Denkmal Frohnauer Hammer. Steigen Sie ein in die Fichtelberg-Kleinbahn Cranzahl-Oberwiesenthal oder besuchen Sie das Suppenmuseum in Neudorf.
  4. Das reizvolle Zschopautal bietet dem Besucher Erholung in den Kurorten Warmbad-Wolkenstein und Thermalbad Wiesenbad mit ihren Thermalbädern und Parks. Lebendige Kulturhistorie ist zudem im Schlossareal in Schlettau sowie auf Schloss Wolkenstein, welches oberhalb des Flusslaufes der Zschopau thront, zu erleben. Besonders interessant sind weiterhin der Scheibenberg mit seinen Basaltsäulen, ein nationales Geotop für Naturliebhaber, und in Crottendorf das Schnapsmuseum.

Ein Besuch im Erzgebirge lohnt sich also zu jeder Jahreszeit!

Tipp:

Bilderserien von Reisezielen im Rheinland, an der ostfriesischen Nordseeküste, der Mosel, der Eifel, im Bergischen Land und in anderen Regionen Deutschlands bietet jefs-fotogalerie.de. Die Reportageserien enthalten mehr als 4000 Bilder, und ständig werden es mehr. Alle können für privaten wie gewerblichen Gebrauch preiswert erworben und zeitlich unbeschränkt genutzt werden.