Alle Beiträge

In der frühen Neuzeit ließen sich zahlreiche deutsche Siedler im Osten und Südosten Europas nieder, wo sie in den später entstehenden Nationalstaaten deutschsprachige Minderheiten bildeten. Zu den bekanntesten dieser deutschen Volksgruppen zählen die Banater Schwaben, die hauptsächlich im heutigen Rumänien

Das früher als Kornkammer des Deutschen Reichs bekannte Ostpreußen wurde nach dem zweiten Weltkrieg zwischen Polen und der Sowjetunion aufgeteilt. Dabei wurde die Region um Königsberg, das zu Kaliningrad umbenannt wurde, zum Sperrgebiet und für deutsche Besucher völlig unzugänglich. Nach

Imposante Steilküsten, kilometerlange Sandstrände und unberührte Natur – für einen geruhsamen Urlaub in einer Ferienwohnung ist die Ostsee ideal. Für alle, die umweltfreundlich und gleichzeitig entspannt in den Ostseeurlaub fahren wollen, bietet die Deutsche Bahn ein unschlagbar günstiges Ticket an.

Die Sächsische Landeshauptstadt ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Dresden gehört zu den angesagtesten Kulturmetropolen der Welt. Dabei preisen Besucher der ostdeutschen Stadt nicht nur Ihre in Stein gehauene Geschichte, den südländischen Charme und den leckeren Christstollen, sondern auch